Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Massey Ferguson präsentiert die Baureihe MF 7S eine neue Ära intelligenter Traktorleistung

 

Massey Ferguson ist stolz darauf, die Einführung der brandneuen Baureihe MF 7S bekannt zu geben, die vier neue Modelle mit Höchstleistungen von 155 bis 190 PS umfasst.

Die neuen Traktoren wurden für professionelle, anspruchsvolle Anwender entwickelt und sind serienmässig hochwertig ausgestattet. Sie bieten eine Auswahl an Getrieben, Kabinenkomfort, Automatisierungs- und Steuerungstechnik, die für alle Betriebe und Anwendungen geeignet sind.

Unter Beibehaltung der neuen, klaren Modellbezeichnungen von Massey Ferguson stehen die Zahlen für die maximale Leistung der Traktoren: MF 7S.155, MF 7S.165, MF 7S.180 und MF 7S.190. Alle bieten zudem je nach Modell bis zu 30 PS mehr mit Engine Power Management (EPM). Mit einem Radstand von 2,88 m und einem 6,6 Liter 6-Zylinder Motor bilden die Traktoren der MF 7S Baureihe die perfekte Brücke zwischen der neuen 4-Zylinder Baureihe MF 6S mit 135 bis 180 PS und der grösseren Baureihe MF 8S mit einem 7,4 Liter Motor.

"Massey Ferguson setzt die neue Ära der unkomplizierten und zuverlässigen Traktoren mit der Baureihe MF 7S fort", sagt Thierry Lhotte, Vice President & Managing Director von Massey Ferguson, Europe & Middle East. "Gleichzeitig führen wir mit neuen Technologien und Funktionen, die erstmals in der preisgekrönten Baureihe MF 8S zu finden sind, ein neues Niveau an Komfort, Bedienung und Konnektivität ein“.

"Mit ihrer Kombination aus Leistung, Wendigkeit, Automatisierung und leistungssteigernder Technologie bietet die Baureihe MF 7S die Produktivität, die für moderne landwirtschaftliche Betriebe erforderlich ist. Und damit der Fahrer diese Leistung auch über lange Zeit aufrechterhalten kann, ist die kühlere, komfortable und leisere Kabine mit neuen, einfach zu bedienenden und praktischen Steuerungen ausgestattet. Der MF 7S bietet viele Vorteile für Lohnunternehmen, grössere landwirtschaftliche Betriebe oder Mischbetriebe", fügt er hinzu.

Je nach Modell stehen die Ausstattungsvarianten Essential, Efficient, Exclusive und Panoramic zur Auswahl, die eine Reihe von Komfort- und Leistungsmerkmalen bieten, um die Produktivität und Leistung auf dem Feld und auf der Strasse zu steigern.
 
Die Modelle der neuen Baureihe MF 7S

MODELL MF 7S.155 MF 7S.165 MF 7S.180 MF 7S.190
Motor 6-Zylinder, 6,6 Liter AGCO Power
Maximalleistung (PS) 155 165 180 190
Max. EPM Leistung (PS) 175 185 210 220
Max. Drehmoment bei 1500 U/min (Nm) 700 725 750 850
Max. Drehmoment bei 1500 U/min mit EPM (Nm) 750 800 860 925
Getriebe

Dyna-6 Super Eco
Dyna-VT (nur für Efficient & Exclusive)
Ausstattungen Essential, Panoramic, Efficient oder Exclusive    Efficient oder Exclusive
  • Eine Auswahl von vier starken und wendigen Traktoren mit hoher Ausstattung, die optimalen Komfort, Bedienung und Konnektivität bieten
  • Leistungsstarke 6,6 Liter 6-Zylinder Motoren mit Höchstleistungen von 155 PS bis 190 PS
  • Wahlmöglichkeit zwischen dem neuen, verbesserten Dyna-VT Super ECO-Getriebe für alle Modelle oder dem effizienten, einfach zu bedienenden Dyna-6 Super Eco mit Automatikmodus für Traktoren bis 180 PS
  • Hohe Serienausstattung und die Wahl zwischen den Ausstattungsvarianten Essential, Efficient, Exclusive und Panoramic
  • Die moderne, kühle und leise Kabine bietet ein hohes Mass an Komfort und ein-facher Bedienung mit neuer Technologie aus der preisgekrönten Baureihe MF 8S
  • Der neue MultiPad-Fahrhebel bietet eine umfassende Bedienung mit nur einem Hebel und die Platzierung bei den Modellen Efficient und Exclusive auf der Armlehne
  • Das einfach und logisch zu bedienende Datatronic 5 Touchscreen Terminal verfügt über einen neuen, helleren und übersichtlicheren Touchscreen mit der neuen MF E-Loader Option
  • Der lange Radstand von 2,88 m und das robuste Chassis kombinieren Stärke und Standsicherheit mit optimaler Wendigkeit bei einem Wendekreis von 4,93 m
  • Konzipiert für den Transport von schweren Lasten und einer Heckhubkraft von 9,6 t und einer Fronthubkraft von 4 t
  • Hervorragendes zulässiges Gesamtgewicht von 14 t und einem zulässigen Zuggesamtgewicht von bis zu 44,5 t
  • Elegantes, praktisches Neo-Retro Design bietet Stil mit Substanz

Leistungsstark, stabil, vernetzt

Die vier neuen Traktoren der Baureihe MF 7S verfügen über einen 2,88 m langen Radstand für optimale Standsicherheit und Traktion. Die leistungsstarken 6,6 Liter 6-Zylinder Motoren liefern ein hohes Mass an konzentrierter Leistung und Drehmoment, während die robuste Technik die Traktoren in die Lage versetzt, schwere Lasten zu tragen und zu transportieren.

Diese hochproduktiven Traktoren wurden für hohe Leistung auf dem Feld, der Strasse und dem Hof entwickelt und sind zudem einfach zu bedienen. Um die Leistung bei einer Vielzahl von Arbeiten weiter zu steigern, sind sie mit einer Reihe von automatisierten Funktionen, einfachen Bedienelementen und vernetzten Technologien ausgestattet.

Zusätzliche Leistung und Drehmoment, wenn sie benötigt werden

Das kraftvolle Herz der Baureihe MF 7S ist ein moderner AGCO Power 6,6 Liter 6-Zylinder Motor. Mit einer Maximalleistung von 155 bis 190 PS profitieren alle Modelle von einer grosszügigen Zusatzleistung und einem hohen Drehmoment, die automatisch erzeugt werden, wenn sie für den Transport, die Zapfwellenarbeit oder die anspruchsvollen hydraulischen Anforderungen benötigt werden.

Massey Ferguson erfüllt die neuesten, äusserst anspruchsvollen Emissionsvorschriften der Stufe 5 mit seinem einzigartigen "All-in-One" Abgasnachbehandlungssystem, das einen Dieseloxidationskatalysator (DOC), eine selektive katalytische Reduktion (SCR) und einen Russkatalysator (SC) in einer kompakten Einheit vereint. Das System ist unter der Kabine montiert und das Auspuffrohr sehr schlank, was die Sicht nicht beeinträchtigt.

Erste Wahl bei den Getrieben

Das hocheffiziente und einfach zu bedienende Dyna-VT ECO Getriebe von Massey Ferguson bietet nahtlose Schaltvorgänge und ist für alle Modelle erhältlich. Die Super-Eco Version des Dyna-VT Getriebes verbessert die Effizienz weiter, indem der Traktor bereits bei 1.450 U/min 40 km/h erreicht.

Das bewährte stufenlose Dyna-VT Getriebe verfügt jetzt über einen neuen Automatikmodus. Damit kann der Fahrer die Fahrgeschwindigkeit mit dem MultiPad-Fahrhebel oder dem Fusspedal verändern, während das Getriebe automatisch die optimale Motordrehzahl je nach Last und Geschwindigkeit einstellt. Dies sorgt nicht nur für einen gleichmässigeren Betrieb, sondern verbessert auch die Kraftstoffeffizienz.

Alternativ steht für alle Modelle bis zum 180 PS starken MF 7S.180 das bekannte, hocheffiziente und zuverlässige Dyna-6 Super-Eco 24 x 24 Semi-Powershift-Getriebe zur Verfügung. Dieses bewährte Getriebe, seit mehr als 20 Jahren im Einsatz,  erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h bei niedrigen 1.500 U/min und spart so Kraftstoff.

Der Automatikmodus, der bei allen Dyna-6 Modellen serienmässig ist, schaltet die Gänge automatisch in Abhängigkeit von der Motorlast und der Geschwindigkeit. Der Fahrer kann die Motordrehzahl, bei der die Änderungen vorgenommen werden, auch manuell einstellen.

Alle Modelle sind ausserdem mit der nützlichen „Bremse auf Neutral“ Funktion ausgestattet, die einfach mit einem Schalter an der Säule aktiviert werden kann.

Diejenigen, die in Sonderkulturen arbeiten, werden die Option Superkriechgang begrüssen, die eine präzise Steuerung mit Geschwindigkeiten bis zu 70 m/h bei 1.400 U/min ermöglicht.

Ruhige, komfortable und kühle Kabine


MF 7S Fahrer profitieren von erheblichen Verbesserungen in der Kabine, die für mehr Komfort und bessere Bedienung sorgen. Zu den Verbesserungen gehören eine neue Armlehne mit einem MultiPad-Fahrhebel und eine verbesserte Konnektivität. Diese Neuerungen wurden erstmals bei der Baureihe MF 8S, welche mit dem Award „Tractor of the Year 2021“ ausgezeichnet wurden, eingeführt.
Dank einer neuen Klimaanlage ist die Kabine jetzt bis zu 4 °C kühler als zuvor. Der Traktor wurde kürzlich mit dem Red Dot: Product Design Award ausgezeichnet und verfügt über eine völlig neue, hochwertige Verkleidung und bei den Versionen Exclusive und Efficient über ein verchromtes Lenkrad und ein schwarzes Armaturenbrett.

Die Fahrer profitieren von einem neuen, komfortableren, luftgefederten Standardsitz. Der optionale beheizbare Sitz mit verbesserter Belüftung ist mit dem Dynamischen Dämpfungssystem (DDS) ausgestattet, das mit einer Seitenstabilitätsfederung automatisch auf die unterschiedlich starken Stösse durch Unebenheiten reagiert.

Alle Bedienelemente sind leicht zu erreichen, logisch und übersichtlich angeordnet. Je nach Ausstattung bieten die neue Armlehne und der MultiPad-Fahrhebel eine einfache, umfassende Bedienung.

Ausserhalb der Kabine sorgt ein LED-Lichtdesign zusammen mit dem Tagfahrlicht auf der Motorhaube für ein helles Erscheinungsbild. Zudem besteht die Möglichkeit, bis zu 16 LED-Arbeitsscheinwerfer zu montieren. Für Frontladerarbeiten besteht ausserdem die Möglichkeit, das praktische Visio-Glasdach zu montieren, das eine hervorragende Sicht auf die Ladung über den gesamten Hubbereich bietet.

Für noch mehr Komfort sorgen die optionale mechanische oder aktive mechanische Kabinenfederung sowie die Option einer gefederten Vorderachse.

Bequeme und umfassende Bedienung

Zu den Ausstattungsvarianten Efficient und Exclusive  gehören der neue MultiPad-Fahrhebel und die umfassend ausgerüstete Armlehne am Fahrersitz. Mit dieser einfach zu bedienenden, ISOBUS-kompatiblen Steuerung haben Sie alles bequem zur Hand, einschliesslich Wippschalter für die Hubwerkssteuerung, Geschwindigkeitseinstellungen, Fahrmodusvoreinstellungen und MF Guide Aktivierung. Ausserdem verfügt sie über einen MicroJoystick zur Bedienung von zwei elektrischen Steuergeräten. Ein neuer, einzigartiger Multifunktionshebel ermöglicht die einfache Steuerung von Frontlader und Fronthubwerk. Damit lassen sich nicht nur die Steuergeräte bedienen, sondern auch die Fahrtrichtungen und die Traktorgeschwindigkeiten ändern.

Helle, klare Touchscreen Bedienung

Die Bediener werden die jüngsten Verbesserungen des Datatronic 5 Touchscreen Terminals zu schätzen wissen, denn dessen Touchscreen ist wesentlich heller und klarer, um Blendeffekte zu reduzieren. Höher aufgelöste Farben und ein schwarzer Hintergrund sowie neue Shortcuts auf der Startseite erleichtern die Bedienung.

Ebenfalls neu ist die MF E-Loader Option, die zur Erhöhung der Ladegenauigkeit, Produktivität und Sicherheit beiträgt und die Steuerung sowie Einstellung der neuen Schaufel-Rüttelfunktion ermöglicht. Damit können die Bediener einzelne Ladungen wiegen und das Gesamtgewicht oder den Auftrag aufzeichnen. Diese Daten können dann als einfache Tabelle übertragen werden. Es ist auch möglich, Ober- und Untergrenzen der Hubhöhe sowie automatische Abläufe für verschiedene Ladezyklen einzurichten und zu speichern.

Neu für die Varianten Exclusive und Efficient ist eine Option, die es ermöglicht, Radio, Mobiltelefon und Medien über den Bildschirm der Datatronic 5 mit Eingängen über Bluetooth, USB oder Aux-Kabel zu bedienen. Der Fahrer wird durch ein Pop-up Fenster auf dem Bildschirm auf eingehende Anrufe aufmerksam gemacht und kann sie annehmen, ablehnen oder stummschalten.

Konnektivität erhöht die Präzision

Die Datatronic 5 verwaltet nicht nur alle Traktorfunktionen, sondern steuert dank ISOBUS-Konnektivität und GPS-Signal auch die Precision Farming Lösungen der MF Technologie. Dazu gehören MF Guide mit seinem schnell einstellbaren "Go-Mode" sowie MF Section Control zur Reduzierung von Überlappungen und MF Rate Control zur zielgenauen Ausbringung variabler Mengen.

Die mit MF TaskDoc automatisch erfassten und aufgezeichneten Daten werden über eine USB-Speicherkarte übertragen. Die Option MF TaskDoc Pro ermöglicht die Erstellung von Arbeitsplänen und die drahtlose Synchronisation mit einer Farmmanagement-Software. MF Connect gehört bei allen MF 7S Modellen zur Serienausstattung.

Stark, stabil und wendig


Mit ihrem 2,88 m langen Radstand und dem robusten, geschwungenen Vorderachsfederung kombinieren die Traktoren der Baureihe MF 7S Stabilität mit Wendigkeit - sie bieten einen Wendekreis von nur 4,93 m.

Sie sind perfekt ausbalanciert und bieten ein hervorragendes Leistungsgewicht sowie ein beeindruckendes zulässiges Gesamtzuggewicht von 44,5 t. Mit einer Heckhubkraft von 9,6 t, einer Fronthubkraft von 4 t und einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 14 t sind sie ideal für den Einsatz von Front- und Heckkombinationen geeignet.

Der lange Radstand trägt ebenfalls zu einer besseren Traktion bei, die durch die Verwendung von Hinterreifen mit einem Durchmesser von bis zu 42 Zoll noch weiter verbessert und der Bodendruck verringert wird.

Stil mit Substanz

Ein auffälliges neues Neo-Retro Design, das dem Erbe von Massey Ferguson mit modernem Styling Rechnung trägt. Es setzt den neuen Familienstil fort, der mit dem MF 8S eingeführt wurde und zeigt eine neue Interpretation des kultigen grauen MF Säbelstreifens an der Seite und dem Dreiecks Logo, das auf die Baureihe MF 100 zurückgeht.

Zurück

Willkommen
bei der
GVS Agrar AG

Noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

+41 52 631 19 00

Interessiert an unserem Newsletter?
Jetzt abonnieren!

GVS Agrar News
Copyright 2021 GVS Agrar AG
Es werden nur notwendige Cookies für die saubere Darstellung der Website geladen.
Datenschutzerklärung Impressum.